Historie

Langjährige Erfahrung

Ende der sechziger Jahre ist das Kalibrierlabor im Unternehmen AEG-Modicon in Seligenstadt entstanden. Ab 1985 wurden Aktivitäten zur Erlangung der DKD-Akkreditierung eingeleitet.

Im Jahre 1992 wurde das Labor DKD-K-09201 als offizielle DKD-Kalibrierstelle für elektrische Gleich- und Wechselspannungsgrößen akkreditiert. 1995 wurden die Kalibriergrößen um die Meßgrößen Zeit und Frequenz erweitert.

1998 übernahm Gero Mikulla das Labor unter dem Namen MKR-Kalibrierservice.

2002 wurde ConCert Servicezentrum Bayerischer Untermain GmbH gegründet.

Von 2006 bis 2012 betreuten wir Sie von Mainaschaff aus.

2012 sind wir in das Industrie Center Obernburg umgezogen und sitzen nun ganz nah am Puls der Industrie.

Wir sind ein Team von qualifizierten Mitarbeitern, das seit den achtziger Jahren fest im Labor verwurzelt ist. Daher greifen wir auf einen enormen Erfahrungsschatz zurück.